Einwohnerfragestunde am 2.12.2015 in der

Stadtverordnetenversammlung

Wie vorab hier informiert, haben wir uns weiter mit dem Thema "Schulsozialarbeit" beschäftigt. An der Fragestunde nahmen Schüler, Lehrer, Eltern und die Schulleitung von uns teil. In einem persönlichem Gespräch am Rande der Stadtverordnetenversammlung konnten Dominik aus der 5a und Jaime aus der 6b dem Oberbürgermeister Herr Jakobs unsere Interessen vortragen und in Form des Plakates übergeben. 

Auf dem Foto unser Plakat vor der Übergabe im Rathaus.


Projekt: Kai und Atze

"In Drewitz haben Schüler die Potsdamer Winteroper „Cain und Abel“ adaptiert. Sie heißt nicht nur anders – sie ist ein ganz eigenes Projekt...." 

weiterlesen in der PNN

Fotos zu diesem Projekt sind für Januar geplant.



Der Rotary Club Potsdam bei uns

 

Der Rotary Club Potsdam spendierte den Kindern der Klassen 4-6, wie auch im vergangenen Jahr, zum Kindertag einen Tag im Kletterwald von Potsdam. 
Mit Getränken und Broten der Bäckerei Fahrland versorgte der Club die Kinder zur Mittagszeit. 
Dieser Tag war für alle ein unvergessliches Erlebnis mit viel Sport - einige stießen an Ihre Grenzen - aber alle hatten wir viel Spaß. 
Um uns dafür bedanken zu können, wurden Vertreter des Clubs zu einem Frühstück gemeinsam mit Schülern eingeladen.
Ein ganz GROSSES DANKESCHÖN für den tollen Tag!
Sehen wir uns nächstes Jahr wieder?



Klimapreis 2015


http://www.fuer-potsdam.de/nachbarschaftsprojekte-fuer-integration-und-fairness/


In unserem Schaukasten gegenüber dem Sekretariat hängt sie: unsere neue Urkunde zum Klimapreis 2015. Wollt ihr mehr darüber wissen? Dann schaut euch den Film an!


Besuch aus Dänemark

Am 16.4.2015 besuchte uns eine Delegation von Lehrerinnen und Lehrern aus Dänemark. Organisiert und geleitet durch die Klasse 6b, besuchten sie verschiedene Klassen, um den Unterricht und die Umsetzung einer Stadtteilschule zu begutachten. Danach ging es in den regen Austausch mit der Schulleitung und Oskar.